Schiffbruch in der Arktis (Die Roboterchroniken III)

Autor: Wolfgang Bellaire
Cover: Elif Nele Siebenpfeiffer III-SCHIFFBRUCH-IN-DER-ARKTIS-2
Klick auf Cover, um es zu vergrößern

III-SCHIFFBRUCH-IN-DER-ARKTIS-3
Illustration aus dem Buch
Herbst 2015, Nordfriesischer Kinderbuch Verlag, Neumünster
Format: 268 Seiten, 14.8 x 21.0 cm, gebunden (Fadenheftung mit Lesebändchen), illustrierte Ausgabe
ISBN: 978-3-944243-18-4
Preis: EUR 17.90 inkl. MwSt, versandkostenfrei


Erscheinungstermin: 18.09.2015

Auch als Kindle E-Book bei amazon.de verfügbar

Für Kinder ab 12 Jahren

Schiffskatastrophe im Nordpolarmeer. Ein Containerschiff liegt mit Schlagseite im Eis. Militärhubschrauber bergen in aller Eile Seeleute aus einem Rettungsboot. Niemand beachtet den Roboterjungen Jonathan, der bewegungslos im Wasser treibt.

Was ist passiert? Wo sind die Wobotniks, seine Familie, und vor allem: Welches düstere Geheimnis birgt das Unglücksschiff?

An Bord findet Jonathan zwei rätselhafte afrikanische Kinder. Männer mit Kalaschnikow-MGs kontrollieren das Schiff. Sind Marschflugkörper in den Containern versteckt? Der Waffenhändler Romodanowski tritt auf und der russische Geheimdienst-Mann Kuselenkow.

Ein mörderischer Kampf beginnt auf dem untergehenden Schiff. Und mittendrin Jonathan und die Kinder.



Zurück zur Übersicht

Nordfriesischer KBV bei Facebook
Nordfriesischer KBV bei Twitter
Nordfriesischer KBV bei Google+

Nordfriesischer KBV bei YouTube
Nordfriesischer KBV bei LovelyBooks
Wolfgang Bellaire